Zertifizierung von Epilepsie-Beratungsstellen

Der Verein Sozialarbeit bei Epilepsie e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie e.V. erarbeiteten gemeinsam Richtlinien zur Zertifizierung der Epilepsie-Beratungsstellen.

 

Mit der Zertifizierung erbringen spezialisierte Epilepsie-Beratungsstellen den qualitativen und quantitativen Nachweis, dass sie fachlich und personell die komplexen Anforderungen erfüllen, die bei der Gesundheitsberatung epilepsiekranker Menschen und deren Angehörige notwendig sind.


 

Zudem wird mit der Zertifizierung nachgewiesen, dass die Beratungsstellen den Anforderungen der interdisziplinären Zusammenarbeit erfüllen.

 

Zur Antragstellung werden Antragsteller gebeten, die ausgefüllte Excel-Tabelle „Zertifizierung_Epilepsie_Beratungsstelle_Antrag“ an die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie, Reinhardtstrasse 27 C in 10117 Berlin zu senden. Nach positiver Prüfung wird der Antragstellerin die Zertifizierungsurkunde postalisch zugestellt.

Download
Standards-Epilepsieberatungsstellen-2014
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Antrag Zertifizierung Epilepsieberatung
Antrag-Zertifizierung_Epilepsie_Beratung
Adobe Acrobat Dokument 53.7 KB