Epilepsie am Arbeitsplatz: Ein interdisziplinärer Dialog.
Bundesfachtag am 4.3.2020 in Köln

Wir informieren Sie heute über die Bundesfachtagung des Teilhabeprojektes
"Epilepsie und Arbeit".
Diskutieren Sie mit ausgewiesenen ExpertInnen über zentrale arbeitsmedizinische,

sicherheitstechnische und rechtliche Fragen! Ihre Teilnahme ist gebührenfrei.   
Tagungsort:
Jugendherberge Köln-Riehl
An der Schanz 14, 50735 Köln

Programm: http://www.epilepsie-arbeit.de/images/PDF/Flyer_Bundesfachtagung_Kln.pdf

____________________

20.3.2020 Fortbildung in Würzburg - auch Nichtmitglieder erwünscht

Wichtige Aspekte der Erstberatung;
Beratung zur Medikamentengabe bei Kindern
Update Bundesprojekt TEA: Handlungshilfe zur inkludierten
Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz
Workshop Erfahrungsaustausch zum Umgang mit schwierigen Klienten

Einladung mit Anmeldung

 

 

Download
Einladung-Würzburg-20-03-2020-aktuell.pd
Adobe Acrobat Dokument 203.1 KB

Epilepsie – Fachassistenz und Fachberatung
Weiterbildung für Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen aus den Tätigkeitsbereichen Pflege, Funktionsdienste, therapeutische Dienste, Facharztpraxis, Pädagogik, Sozialarbeit und Psychologie.
https://www.bildung-beratung-bethel.de/.cms/269-1-2317?search=fachassistenz

Epilepsien – Einführungsseminar
Eintägiges Seminar für Mitarbeitende in Einrichtungen der Behindertenhilfe und in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, deren Tätigkeit die Arbeit mit Menschen mit Epilepsien einschließt.
Start: 23.04.2020 -  https://www.bildung-beratung-bethel.de   
Suche Kurs: Nr. EP-20-180 160 Euro

 

 

SAVE THE DATE - Fachtagung Sozialarbeit bei Epilepsie vom 24. -26. September 2020,
Nürnberg - Bitte vormerken!

Programm erscheint im Frühjahr 2020